MOOR-KISSEN z. lok.äußer. Wärme+Kältether. SonnenMoor

28,15 €
17x50 cm
  • verfügbar
  • Beschreibung
  • LMIV

Zur lokalen äußeren Wärme- und Kältetherapie.


Wärmetherapie: Bei Rücken-, Nieren-, Ohren- oder Magenschmerzen, Verspannungen, Monatsbeschwerden, rheumatischen Beschwerden, Erkältungskrankheiten, Ischias, Hexenschuss, Blasen- und Harnwegsentzündungen, Migräne.
Kältetherapie: Bei Prellungen, Verstauchungen, akuten Entzündungen, Insektenstichen, Gicht, Hodenentzündung.    

Anwendung: Erwärmen im Wasserbad (empfohlen): Wasser in einem geeignetem Topf zum Kochen bringen. Topf von der Kochstelle nehmen, Kissen in das heiße Wasser legen und ca. 10-15 min. im Topf ziehen lassen. Erwärmen im Dampfgarer: max. 3 Min. bei 80° C. Erwärmen in der Mikrowelle: max. 2 Min. bei 600 Watt. Zum Kühlen: Kissen ca. 1-2 Stunden in den Kühlschrank legen. Warmes oder kühles Moorkissen auf den zu behandelnden Körperbereich auflegen. Bei Warmanwendung Kissen in ein Tuch wickeln.      
Wirkung: Hält Wärme und Kälte über sehr lange Zeit, extrem gute Tiefenwärmewirkung. Auch für Kinder besonders gut geeignet
Medi 17 x 50 cm
Medi für Nacken, Brust und Unterleib.

Topseller

  1. 1
  2. 2